Menu

0

0.00CHF

  • Revo Audi RS3

Bei Fahrzeugen der Stufe 1 oder 2 schlägt Revo vor, den vom Hersteller Ihres Fahrzeugs empfohlenen Wartungsplan einzuhalten. Im Gegensatz zu Standard-Luftfiltern, die Sie für Aftermarket-Luftfilter ersetzen, ist eine routinemäßige Reinigung erforderlich, um korrekt funktionieren zu können. Dies muss bei Ihren allgemeinen Wartungsarbeiten berücksichtigt werden.

Bei Fahrzeugen der Stufe 2+ und höheren Stufen empfiehlt Revo dringend, die Wartungsintervalle zu reduzieren. Wenn Sie mehr Leistung durch den Motor laufen, wird der Verschleiß natürlich zunehmen.

Das Fahrzeugalter hat einen großen Einfluss auf den allgemeinen Verschleiß. Wenn Sie Ihr Fahrzeug auf der Rennstrecke oder auf Langstreckenfahrten benutzen; Es wird empfohlen, sowohl vor als auch nach der Inspektion und Flüssigkeitsveränderungen zu machen.

Wenn Sie einen TFSI mit einer leistungsgesteigerten Kraftstoffpumpe betreiben, empfiehlt Revo eine Sichtprüfung des Nockenfolgers alle 5000 Meilen oder mindestens, und fügen Sie ihn Ihrem normalen Wartungsplan hinzu. Für mehr Details klicken Sie hier, um die HPFP technische Seite zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Add a comment