Menu

0

0.00CHF

Ansaugsystem Original Look Audi RS6/RS7 C8 (ohne Logo)

  • Intake rs6 c8
  • Intake rs6 c8

Beschreibung

Ansaugsystem Original Look Audi RS6/RS7 C8 (ohne Logo) Leistungssteigerung Stufe 1: 730PS & 1000Nm. Mit Ansaugsystem Stufe 1+: 780PS &... Erfahre mehr

Preis

2,900.00CHF

Anzahl

- +

Total

2,900.00CHF

0 Bewertungen

Produktevergleicher

- +

NEU

Beschreibung

Ansaugsystem Original Look Audi RS6/RS7 C8 (ohne Logo)

Leistungssteigerung Stufe 1: 730PS & 1000Nm. Mit Ansaugsystem Stufe 1+: 780PS & 1100Nm.

Stufe 1+ Beschleunigung 100-200 km/h: Reduziert um 0,8 s

Das Ansaugsystem des Audi C8 RS6 ist das Ergebnis umfangreicher Entwicklung, Erprobung und Prototypenbau. Unser Ziel war es, 2 Hauptkriterien anzugehen: 1) Erhöhte Durchflussrate. 2) Glatter Luftstrom. Das erste Ziel wurde erreicht, indem der gesamte begrenzte Platz im RS6-Motorraum genutzt wurde, der durch die Unterseite der Motorhaube stark eingeschränkt war. Unsere Lösung bestand darin, die gesamte Airbox komplett neu zu gestalten, um das Volumen zu maximieren, die Strömungseintrittsöffnungen zu vergrößern und einen günstigeren Filterwinkel zu den Turbos zu schaffen. Darüber hinaus haben wir die Größe der Turboeinlässe dramatisch um bis zu 88% vergrößert, wenn wir die Querschnittsfläche an den Öffnungen messen. Das zweite Ziel wurde durch die Entwicklung eines organisch geformten Systems mit einem speziell abgerundeten Plattenfilter erreicht, um sicherzustellen, dass der Luftstrompfad keine scharfen Ecken enthielt und somit eine laminare Strömung ermöglicht wurde. Mit sanften Übergängen vom Filter zu den Turboeinlässen minimiert unser Einlass die Turbulenzbildung und die Turbos können dadurch effizienter arbeiten. Wir haben uns mit BMC zusammengetan, um ein maßgeschneidertes Filterelement zu entwickeln, um sicherzustellen, dass die Filterfläche so groß wie möglich ist und gleichzeitig der Luftstrom sauber bleibt.

 

Nachdem alle Ziele erreicht sind, liefert unser C8 RS6-Ansaugsystem an allen Fronten und ermöglicht es den Turbos, den Schub effizienter zu erzeugen. Dies führt zu einer verbesserten Gasannahme und signifikanten Leistungssteigerungen, unabhängig getestet, die mit höheren Stimmungszuständen zunehmen. Die gemessenen Leistungssteigerungen resultieren aus dem von uns entwickelten Komplettsystem vom Airboxboden über den Deckel bis hin zu den Inlets.

Jedes Ansaugsystem besteht aus:

  • Airbox-Deckel (Original look, OHNE LOGO)
  • Maßgeschneiderter BMC-Panelfilter
  • Vergrößerte Turbo Inlets mit CNC-gefräster Verstärkung
  • Kundenspezifische Silikonschläuche mit OEM-Spezifikationsschellen
  • Maßgeschneiderte Hardware

Prüfstandsprüfung

Unser Einlass wurde sowohl auf dem Prüfstand als auch auf der Straße unabhängig getestet. Bei höheren Tuning-Zuständen benötigen die Turbos mehr Luft und daher wird die serienmäßige Airbox zu einer größeren Einschränkung. Hier einige Ergebnisse von angesehenen Tunern, die die Aufnahme getestet haben.

STUFE 1 TESTEN

Dyno-Tests wurden von Power Division an ihrem eigenen C8 RS7 durchgeführt, der mit einem Aftermarket-OPF-Heckauspuff und einer eigenen Stage 1 ausgestattet war. Sie fuhren das Auto 4 Mal im 4. Gang mit der serienmäßigen Airbox und wechselten dann zum Power Division, während das Auto auf dem Prüfstand blieb. Anschließend wurde das Auto 4 mal im 4. Gang gefahren. Alle Tests wurden am selben Tag durchgeführt und es wurden keine weiteren Änderungen vorgenommen. Die folgende Grafik zeigte die höchste Leistung der serienmäßigen Airbox im Vergleich zur höchsten Leistung des Eventuri-Einlasses. Beides waren die ersten Prüfstandszüge mit nachfolgenden Zügen, die die Leistung aufgrund von Hitzeeinwirkung verringerten. Wie unten zu sehen ist, sorgt die Ansaugung für einen deutlichen Leistungsgewinn über den gesamten Drehzahlbereich. Der hervorgehobene Punkt zeigt den höchsten Zuwachs im Drehzahlbereich von 60 PS an der Rolle.

 

Stufe 1 720 – 730 PS 760-780 PS mit unserem Ansaugsystem
Stufe 2 820 – 840 PS Mit folgenden Upgrads:
Ansaugsystem, Iadeluftkühler
Stufe 3 880 – 910 PS Mit folgenden Upgrads:
Stufe 2 Hardware + Downpipes mit 200 Zellen Sportkat, Hybrid Turbos, 4bar Druck Sensoren and racing Zündkerzen
Stufe 4 1000 – 1100+ PS Mit folgenden Upgrads:
Stage 3 Hardware + Water Methanol Einspritzung, Benzinpumpen Upgrade, Turbo Krümmer (eigenentwicklung)

Bewertungen (0)

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, können eine Bewertung abgeben.

  • Es gibt noch keine Bewertungen.